INFICON GmbH

INFICON GmbH

Die INFICON-Gruppe – wir sind Experten, wenn es um die Bereitstellung von Dichtheitsprüftechnik und tragbaren Gasmessgeräten geht. Mehr als 1.150 Mitarbeiter weltweit tragen mit Know-how und ihrer Leidenschaft dazu bei, unsere Kunden täglich aufs Neue zu begeistern und somit unsere Marktführerschaft langfristig zu sichern. Unser Standort in Köln-Bayenthal bietet eine qualifizierte Ausbildung mit sicheren und modernen Arbeitsplätzen, guten Übernahmechancen, sehr gute betriebliche und tarifliche Leistungen der Metallbranche und einem angenehmen Betriebsklima. Werde auch Du Teil unseres starken und motivierten Teams!

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Industriekaufmann (FHR)
Mechatroniker (FOR mit Qualifikation)

 


 

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen) bitte per E-Mail. Bewerbungsfrist ist der 31 März 2021.

Kontakt

Frau Ulrike Drieschner

Tel.: 0221 56788-883

HSP Hochspannungsgeräte GmbH

HSP Hochspannungsgeräte GmbH

HSP Hochspannungsgeräte GmbH ist seit mehr als 100 Jahren ein führendes, zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der Energietechnik. Als Tochterunternehmen der Siemens Energy AG fertigen und liefern wir mit über 300 Mitarbeitern am Standort Troisdorf, südlich von Köln, Hochspannungsgeräte für den Energiesektor.

Durch die konsequente Einhaltung höchster Qualitätsstandards konnten wir uns in den vergangenen Jahrzehnten die Führung im Weltmarkt für Hochspannungsdurchführungen sichern. Um auch in Zukunft weiterhin so erfolgreich sein zu können, legen wir viel Wert auf eine hochwertige, qualifizierte Ausbildung.

Unsere Zukunft steckt voller Energie! Deine auch?

Starte jetzt Deine Ausbildung bei uns, sei Mitgestalter und lerne wie Du die Welt mit Strom versorgen kannst.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Elektroniker Betriebstechnik
Industriekaufmann
Industriemechaniker

 


Kontakt

Frau Julijana Papric

Tel.: 02241-2526-225

Höver – Chr. Höver & Sohn GmbH & Co. KG

Chr. Höver & Sohn GmbH & Co. KG

Die Firma Chr. Höver & Sohn GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches und in der 3. Generation geführtes Familienunternehmen. Unsere qualitativ hochwertigen Edelstahlprodukte in Form von Ringen, Scheiben und Stäben werden in unserer Freiformschmiede und an unserer CNC-gesteuerten Ringwalze hergestellt.

Wir bieten dir eine abwechslungsreiche, umfassende und praxisnahe Ausbildung, in der du selbstverständlich alle Bereiche unseres international ausgerichteten Unternehmens kennen lernst und du Teil eines aufgeschlossenen Azubi-Teams mit offener Kommunikationskultur wirst.
 
Starte jetzt in eine erfolgreiche Zukunft und bewirb dich bei uns.
 

 

Ausbildungsberuf (m/w/d):

Industriekaufmann (FHR, Abitur)

 


 

Was bringst du mit?
Abitur oder Fachhochschulreife, Interesse an kaufmännischen Abläufen, hohe Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit und gute PC-Kenntnisse.
Hast du Lust dich bei uns zu bewerben? Dann schicke uns deine Bewerbung per Mail.

Ausbildungsstart ist der 01.08.2022. Gerne erhalten wir deine Bewerbung per Mail.

Kontakt

DOM Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

DOM Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

1936 als produzierendes Unternehmen industrieller Metallwaren gegründet, zählt die DOM Gruppe heute zu den weltweit führenden Herstellern innovativer Schließtechnik und elektronischer Zutrittssysteme. Die Produktpalette reicht von praktischen Sicherheitslösungen für Einfamilienhäuser bis hin zu modernsten elektronischen Zutrittskontrollsystemen für Großobjekte. Produziert wird am Stammsitz in Brühl bei Köln.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Fachkraft für Lagerlogistik (FOR)
Fachlagerist (HSA)
Fertigungsmechaniker (FOR)
Industriekaufmann (FOR mit Qualifikation)
Industriemechaniker (FOR)
Maschinen- und Anlagenführer (HSA)
Mechatroniker (FOR)
Oberflächenbeschichter (FOR)
Zerspanungsmechaniker (FOR)

 


 

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung bei DOM unter https://www.dom-security.com/de/de/karriere/hr

 

Kontakt

Frau Petra Huber (gewerblich-technische Berufe)

Tel.: 02232 704-281

Frau Heike Naujokat (kaufmännische Berufe)

Tel.: 02232 704-408

Dörrenberg Edelstahl GmbH

Dörrenberg Edelstahl GmbH

Geprägt von Innovation haben wir uns als mittelständisches Unternehmen in mehr als 161 Jahren zu einem der führenden deutschen Edelstahlwerke entwickelt. Auf dem Erreichten wollen wir aufbauen und haben unsere Unternehmensphilosophie zukunfts- und kundenorientiert ausgerichtet, um auf die Wünsche unserer Kunden schneller und flexibler reagieren zu können.

Wir bieten unterschiedlichste Ausbildungsmöglichkeiten für viele verschiedene Interessen und Neigungen, die auch mit unterschiedlichen Qualifikationsvoraussetzungen das Fundament für eine interessante und anspruchsvolle Berufstätigkeit bilden.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Elektroniker Betriebstechnik (FOR)
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (FHR, Abitur)
Fachlagerist (FOR)
Gießereimechaniker (FOR)
Industriekaufmann (FHR, Abitur)
Industriemechaniker (FOR)
Verfahrenstechnologe (FOR)
Werkstoffprüfer (FOR, Abitur)

 


 

Die Bewerbungsfrist für 2022 endet am 31. Oktober 2021.

Kontakt

Dienes Werke für Maschinenteile GmbH & Co. KG

Dienes Werke
für Maschinenteile GmbH & Co. KG

Seit rund 100 Jahren steht DIENES für ganzheitliche Lösungen und Serviceleistungen in den Bereichen Messer, Messerhalter, Schneidsysteme für die industrielle Anwendung und Ventile. Die erfolgreiche Entwicklung unseres Traditionsunternehmens ist seit jeher geprägt durch höchste Ansprüche an Qualität, Präzision und Service sowie durch richtungsweisende Innovationen. Diesem Einsatz ist es zu verdanken, dass DIENES heute mit mehreren internationalen Standorten und rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der weltweit leistungsstärkste Partner in seinen Bereichen ist.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Fachkraft für Lagerlogistik
Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Montagetechnik
Industriekaufmann
Industriemechaniker Maschinen- und Anlagenbau
Mechatroniker
Technischen Produktdesigner (Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau)
Zerspanungsmechaniker,  Fachrichtung Schleif- und Frästechnik


 


Kontakt

Bühler GmbH

Bühler GmbH

Das Schweizer Familienunternehmen Bühler ist ein globaler Anbieter von industriellen Lösungen zur Verarbeitung von Grundnahrungsmitteln und zur Produktion hochwertiger Materialien. Die Prozesstechnologien von Bühler leisten einen bedeutenden Beitrag zur Lebensmittelsicherheit und sind gekennzeichnet von hoher Energieeffizienz. Jeden Tag kommen Milliarden Menschen mit Technologien von Bühler in Berührung, um ihre Grundbedürfnisse nach Lebensmitteln, Mobilität oder Kommunikation zu decken.
Die Bühler GmbH im oberbergischen Kreis ist Marktführer auf dem Gebiet der Gieß- und Formgebungsverfahren für Schokolade. In unserm Kompetenzzentrum für Formgebungsverfahren von Schokolade in Reichshof entwickeln, produzieren und vertreiben wir weltweit technisch anspruchsvolle, automatisierte Anlagen zur Herstellung von Pralinen, Tafelschokolade, Schokoladentropfen sowie Hohlfiguren.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Fachkraft für Lagerlogistik (HSA)
Industriekaufleute (Abitur)
Mechatroniker (FOR)
Süßwarentechnologen
Technische Produktdesigner (Abitur)

 


Kontakt

BPW Bergische Achsen KG

BPW Bergische Achsen KG

BPW – Hinter diesen Buchstaben verbirgt sich ein Musterbeispiel für einen Hidden Champion. Denn ohne BPW läuft es in der Wirtschaft nicht. Und zwar wortwörtlich: BPW mit Hauptsitz in Wiehl erforscht, entwickelt und produziert die Schlüsselkomponenten für den Warentransport auf der Straße. Alles, was einen Trailer in Bewegung bringt, sichert, beleuchtet und digital vernetzt, kommt von der BPW Gruppe.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Elektroniker Automatisierungstechnik (FOR)
Elektroniker Betriebstechnik (FOR)
Fachinformatiker (FOR)
Fachkraft für Lagerlogistik (HSA Klasse 10)
Industriekaufmann (FOR)
Industriemechaniker (FOR)
Maschinen- und Anlagenführer (HSA)
Mechatroniker (FOR)
Technischer Produktdesigner (FOR)
Zerspanungsmechaniker (FOR)

Duale Studiengänge (m/w/d):

Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science – Wirtschaftsingenieurwesen

 


 

Frau Maren Steeger

Tel.: 02262 78-1392

Boll & Kirch Filterbau GmbH

Boll & Kirch Filterbau GmbH

BOLL & KIRCH begann im Jahr 1950 als kleines Maschinenbau-Unternehmen. Mittlerweile gehört unser Unternehmen zu den führenden Herstellern von Filtersystemen für Flüssigkeiten und Gasen. Unsere Filter sind weltweit bekannt für ihre fortschrittliche Technik sowie ihre Qualität und Zuverlässigkeit. Unser Erfolg ist letztendlich das Resultat von rund 700 qualifizierten und motivierten Mitarbeitern, die sich in hohem Maße mit dem Unternehmen identifizieren.

Wir legen sehr viel Wert auf eine qualifizierte Ausbildung unserer Nachwuchskräfte. BOLL & KIRCH bietet sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich ein breites Ausbildungsprogramm.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Fachkraft für Metalltechnik (HSA)
Fachinformatiker für Systemintegration (FOR)
Industriekaufleute (Abitur)
Industriemechaniker (FOR)
Konstruktionsmechaniker (FOR)
Mechatroniker (FOR)
Produktionstechnologe (FOR)
Zerspanungsmechaniker (FOR)


Duale Studiengänge (m/w/d):

Bachelor of Engineering – MaschinenbauPlus (FH Aachen – Campus Jülich)
Bachelor of Science – Wirtschaftsingenieurwesen (EUFH-Brühl)

 


 

Kontakt

Atlas Copco Energas GmbH

Atlas Copco Energas GmbH

Die Atlas Copco Energas GmbH ist eine Produktgesellschaft der Atlas Copco Gas and Process Division, welche zum Geschäftsbereich Kompressortechnik von Atlas Copco gehört. Atlas Copco Energas entwickelt und fertigt Turbokompressoren und Expansionsturbinen sowie Lösungen für den Kraftwerksbau. Die Lösungen der Atlas Copco Energas werden im Öl- und Gasbereich, in chemischen/petrochemischen Prozessen, für Industriegase, Düngemittel sowie in der Energieerzeugung und erneuerbaren Energien eingesetzt. Zudem bietet die Gas and Process Division dazugehörige Portfolios an Service-Produkten. Der Hauptsitz von Atlas Copco Energas befindet sich in Köln.

 


 

Ausbildungsberufe (m/w/d):

Industriekaufmann (Abitur)
Industriemechaniker (mind. guter HSA)
Mechatroniker (mind. guter FOR)
Technischer Produktdesigner (mind. guter FOR)
Zerspanungsmechaniker (guter HSA)

 


 

Bewerbungen ab September bevorzugt per E-Mail. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von ehemaligen Studierenden.

Ausbildungsstart ist jeweils zum 1. September.

Kontakt

Herr Michael Jonas

Tel.: 02236 9650-585